"Martin" Wannenfugenband




Trockene Aussichten


Es gibt kaum jemand der nicht schon davon gehört oder sogar selbst betroffen war.

Die Rede ist von einer gerissenen Silikonfuge im Duschwannenbereich. Silikonfugen im Duschwannenbereich verlieren mit der Zeit an Elastizität und bilden "Haarrisse". Wand und Fliesenkleber saugen Feuchtigkeit an und verurachen Schimmelpilz und Wasserschäden. Menschen die lange in verschimmelten Haushalten leben, haben oftmals starke Atemprobleme. Schimmelbefall kann sogar zu Asthmaerscheinungen führen. Gerade Kinder sind hier stark gefährdet.


Das Wannenfugenband verhindert bei Silikonfugenriss Wasserschäden. Eintrittstellen für Feuchtigkeit werden somit sicher eingeschlossen und Bauwerksschäden verhindert (kombinierbar mit Wannen-Schalldämmprofil).


Lösung:


Das Wannenfugenband verhindert das anstehende Feuchtigkeit in die Wand abwandert. Es schließt die Feuchtigkeit ein und verhindert erhebliche Bauwerksschäden im Bad. Das elastische Wannenfugenband ist somit eine versteckte zweite Dichtungsebene.